Selterskuchen (Tassenkuchen)

  • am 12. Dezember 2021
  • Likes!

Selterskuchen „einfach, schnell und lecker probiert es aus!

Zubereitungszeit: 5 Minuten
Koch-/Backzeit: 45 Minuten
Portionen: 1 Guglhupfform
Rezept drucken Zur Sammlung

Zutaten

  • 3 Tassen Mehl
  • 1 Packung Backpulver
  • 1,5 Tassen Zucker
  • 1 Packung Vanillezucker
  • 1 Tasse Speiseöl
  • 1 Prise Salz
  • 1 Tasse Mineralwasser (Selters)
  • Zitronenschale, Zitronensaft, Kakao usw… je nach Belieben

Anleitungen

Backofen vorheizen: 180 Grad Umluft / Springform fetten und mehlen

  • Mehl, Backpulver, Zucker, Vanillezucker und Salz vermischen (wenns Schokoladig werden soll Kakao hinzugeben).
  • Mit Rührstäbe zuerst langsam rühren und Eier und Öl nach und nach hizugeben. Anschließend noch das Mineralwasser (Selters) unterrühren.
  • Die Masse auf höchster Stufe solange rühren, bis eine geschmeidige Masse entstanden ist. Jetzt können nach Belieben weitere Geschmackszutaten untergerührt werden (Zitronenschale, Zitronensaft, Schokoflocken oder ähnliches).
    fertige_Masse
  • Den Teig in die vorbereitete Springform (z.B. Guglhupfform) füllen und im Backofen ca. 45 Min. backen.
  • Nach dem Backen auf dem Rost auskühlen lassen für ca. 10 Min. und dann stürzen (ggf. vorher mit Messer am Rand lösen).
    aus_Ofen
  • Wenn der Kuchen ausgekühlt ist könnt je nach Wunsch eine Zuckerguss- oder Schokoglasur auftragen.
    Der Kuchen kann gerne am Vorabend gebacken werden, dann ist er am Folgetag umso saftiger!
    (auf den Bildern habe ich Zitronenschale, Zitronensaft und Schokoflocken eingerührt - lecker!)

Notizen

„Danke an meine liebe Mama für das wirklich einfache und leckere Rezept!“
Artikel Tags:
·
Artikelkategorien:
Kuchen · Süßes